Datenschutzerklärung

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten und erklären, dass alle geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere die aktuelle EU-Daenschutzverordnung (DSGVO) sowie die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDGS) und des Telemediengesetztes (TMG) eingehalten werden.

Die Benutzung unserer Website ist in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Wenn auf unserer Website personenbezogene Daten erhoben werden (z.B. bei der Newsletter-Anmeldung), dann erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Sämtliche dem Datenschutz unterliegende Daten sind im gesetzlich vorgeschriebenem Umfang gesichert und vor dem Zugriff Dritter geschützt. In einigen Fällen kann es unumgänglich sein, dass personenbezogene Daten an von IT-Dienstleistern in unserem Auftrag (z.B. an Rechenzentren) übermittelt werden. Mit diesen IT-Dienstleistern haben wir jedoch Verträge abgeschlossenen, welche die Einhaltung aller geltenden Datenschutzbestimmungen garantieren.

 

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, benutzter Browser und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos.  Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

 

Datenverarbeitung durch Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung
Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn sie dies tun, stehen Ihnen jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website zur Verfügung. Sie können außerdem die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Dazu laden Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunter und installieren es. 

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Datenerhebung durch Nutzung von Google-Analytics Beachten Sie auch die Datenschutzerklärung von Google unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. gewährleisten.

 

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

 

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

 

Datenverwendung bei der Benutzung unseres Kontaktformulars

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, um uns Anfragen zukommen zu lassen, werden die von Ihnen gemachten Angaben zu Ihren Kontaktdaten und Ihrer Person bei uns gespeichert. Dies dient zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

 

Datenverwendung für Postwerbung und Ihr Widerspruchsrecht

Darüber hinaus behalten wir uns vor, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Postanschrift und - soweit wir diese zusätzlichen Angaben im Rahmen der Vertragsbeziehung von Ihnen erhalten haben - Ihren Titel, akademischen Grad, Ihr Geburtsjahr und Ihre Berufs-, Branchen- oder Geschäftsbezeichnung in zusammengefassten Listen zu speichern und für eigene Werbezwecke zu nutzen, z.B. zur Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu unseren Produkten per Briefpost. Sie können der Speicherung und Verwendung Ihrer Daten zu diesen Zwecken jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit widersprechen.

 

Bonitätsprüfung und Scoring bei Auswahl von PayPal Rechnungskauf

Wenn Sie sich für die Zahlungsart „Rechnungskauf“ des PayPal-Services entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an PayPal einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden diese Daten an PayPal übermittelt. Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt PayPal oder von PayPal beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzinformationen von PayPal zu entnehmen, abrufbar unter: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev

Sie können Ihre Einwilligung gegenüber PayPal jederzeit widerrufen. Jedoch bleibt PayPal ggf. weiterhin berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, sofern dies zur vertragsgemäßen Zahlungsabwicklung erforderlich oder rechtlich vorgeschrieben ist oder von einem Gericht oder einer Behörde angeordnet wird.

 

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Cookies richten dabei auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Facebook Social Plugin

Sovrano.de verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch bei sovrano.de bei Facebook ausloggen.

 

Instagram Social Plugin

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins („Plugins“) des Online-Dienstes Instagram.com, welcher von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram auf. Der Inhalt des Plugins wird von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Instagram die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Instagram-Profil besitzen oder gerade nicht bei Instagram eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Instagram eingeloggt, kann Instagram den Besuch Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Instagram Kamera“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Instagram übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram. Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram die über unseren Internetauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Instagram-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Instagram ausloggen.

 

Verwendung von Youtube Videos

Sovrano.de nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Verwendung von Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/. Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

 

BEDINGUNGEN FÜR DAS SMS/MMS-MOBILNACHRICHTEN-MARKETINGPROGRAMM

Sovrano (im Folgenden "Wir", "Uns", "Unser") bietet ein Mobile-Messaging-Programm (das "Programm") an, mit dessen Nutzung und Teilnahme Sie sich vorbehaltlich dieser Mobile-Messaging-Bedingungen und der Datenschutzrichtlinie (die "Vereinbarung") einverstanden erklären. Indem Sie sich für eines unserer Programme entscheiden oder daran teilnehmen, akzeptieren Sie diese Bedingungen und stimmen ihnen zu, einschließlich und ohne Einschränkung Ihrer Zustimmung, jegliche Streitigkeiten mit uns durch ein verbindliches, individuelles Schiedsverfahren zu lösen, wie im Abschnitt "Streitbeilegung" weiter unten beschrieben. Diese Vereinbarung ist auf das Programm beschränkt und dient nicht dazu, andere Geschäftsbedingungen oder Datenschutzrichtlinien zu ändern, die möglicherweise die Beziehung zwischen Ihnen und uns in anderen Zusammenhängen regeln.

Einverständniserklärung des Benutzers: Das Programm ermöglicht es den Nutzern, SMS/MMS-Nachrichten zu erhalten, indem sie dem Programm zustimmen, z. B. durch Online- oder anwendungsbasierte Anmeldeformulare. Unabhängig von der Opt-in-Methode, die Sie zur Teilnahme am Programm verwendet haben, stimmen Sie zu, dass diese Vereinbarung für Ihre Teilnahme am Programm gilt. Durch Ihre Teilnahme am Programm erklären Sie sich damit einverstanden, automatische oder voraufgezeichnete Marketing-Mobilfunknachrichten unter der Telefonnummer zu erhalten, die mit Ihrer Anmeldung verbunden ist, und Sie verstehen, dass Ihre Zustimmung nicht erforderlich ist, um einen Kauf bei uns zu tätigen. Während Sie zustimmen, Nachrichten zu erhalten, die mit einem Autodialer gesendet werden, darf das Vorstehende nicht so ausgelegt werden, dass suggeriert oder impliziert wird, dass einige oder alle unserer mobilen Nachrichten mit einem automatischen Telefonwählsystem ("ATDS" oder "Autodialer") gesendet werden. Es können Nachrichten- und Datentarife gelten.

Benutzer-Ausstieg: Wenn Sie nicht mehr am Programm teilnehmen möchten oder mit dieser Vereinbarung nicht mehr einverstanden sind, erklären Sie sich damit einverstanden, auf jede mobile Nachricht von uns mit STOP, END, CANCEL, UNSUBSCRIBE oder QUIT zu antworten, um aus dem Programm auszusteigen. Möglicherweise erhalten Sie eine zusätzliche mobile Nachricht, die Ihre Entscheidung zum Ausstieg bestätigt. Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass die vorgenannten Optionen die einzigen angemessenen Methoden sind, um das Programm zu beenden. Sie verstehen und erklären sich außerdem damit einverstanden, dass jede andere Methode der Abmeldung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Senden von SMS mit anderen als den oben genannten Wörtern oder die mündliche Aufforderung an einen unserer Mitarbeiter, Sie aus unserer Liste zu entfernen, keine angemessene Methode der Abmeldung ist.

Pflicht zur Benachrichtigung und Entschädigung: Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt beabsichtigen, die Nutzung der Mobiltelefonnummer, mit der Sie das Programm abonniert haben, zu beenden, einschließlich der Kündigung Ihres Serviceplans oder des Verkaufs oder der Übertragung der Telefonnummer an eine andere Partei, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie den oben beschriebenen Prozess der Benutzerabmeldung abschließen, bevor Sie die Nutzung der Mobiltelefonnummer beenden. Sie verstehen und stimmen zu, dass Ihre Zustimmung dazu ein wesentlicher Bestandteil dieser Bedingungen ist. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass Sie, wenn Sie die Nutzung Ihrer Mobiltelefonnummer beenden, ohne uns davon in Kenntnis zu setzen, für alle Kosten (einschließlich Anwaltskosten) und Haftungen verantwortlich sind, die uns oder einer Partei, die bei der Zustellung der mobilen Nachrichten behilflich ist, infolge von Ansprüchen von Personen entstehen, denen später diese Mobiltelefonnummer zugewiesen wird. Diese Verpflichtung und Vereinbarung überdauert jede Kündigung oder Beendigung Ihrer Vereinbarung zur Teilnahme an einem unserer Programme.

SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS SIE UNS VON JEGLICHEN ANSPRÜCHEN ODER HAFTUNGEN FREISTELLEN, DIE SICH DARAUS ERGEBEN, DASS SIE ES VERSÄUMT HABEN, UNS ÜBER EINE ÄNDERUNG DER VON IHNEN ANGEGEBENEN DATEN ZU INFORMIEREN, EINSCHLIESSLICH JEGLICHER ANSPRÜCHE ODER HAFTUNGEN GEMÄSS DEM TELEPHONE CONSUMER PROTECTION ACT, 47 U. S.C. § 227, et seq, ODER ÄHNLICHEN LANDES- UND BUNDESGESETZEN UND ALLEN DARUNTER ERLASSENEN VORSCHRIFTEN, DIE DARAUS RESULTIEREN, DASS WIR VERSUCHT HABEN, SIE UNTER DER VON IHNEN ANGEGEBENEN MOBILTELEFONNUMMER ZU KONTAKTIEREN.

Programmbeschreibung: Ohne den Umfang des Programms einzuschränken, können Benutzer, die sich für das Programm entscheiden, erwarten, dass sie Nachrichten über die Vermarktung und den Verkauf von digitalen und physischen Produkten, Dienstleistungen und Veranstaltungen erhalten.

Kosten und Häufigkeit: Es können Nachrichten- und Datentarife anfallen. Das Programm beinhaltet wiederkehrende mobile Nachrichten, und zusätzliche mobile Nachrichten können in regelmäßigen Abständen basierend auf Ihrer Interaktion mit uns gesendet werden.

Support-Anweisungen: Wenn Sie Unterstützung in Bezug auf das Programm benötigen, senden Sie eine SMS mit dem Text "HELP" an die Nummer, von der Sie Nachrichten erhalten haben, oder senden Sie uns eine E-Mail an duyulmus@sovrano.de. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung dieser E-Mail-Adresse keine akzeptable Methode ist, um sich vom Programm abzumelden. Die Abmeldung muss in Übereinstimmung mit den oben beschriebenen Verfahren eingereicht werden.

MMS-Hinweis: Das Programm sendet SMS-TMs (Beendigungsnachrichten), wenn Ihr Mobilgerät keine MMS-Nachrichten unterstützt.

Gewährleistungsausschluss: Das Programm wird im Ist-Zustand angeboten und ist möglicherweise nicht in allen Gebieten und zu jeder Zeit verfügbar und funktioniert möglicherweise nicht mehr, wenn Ihr Mobilfunkanbieter Produkt-, Software-, Abdeckungs- oder andere Änderungen vornimmt. Wir haften nicht für Verzögerungen oder Ausfälle beim Empfang von mobilen Nachrichten in Verbindung mit diesem Programm. Die Zustellung von Mobilfunknachrichten hängt von der effektiven Übertragung durch Ihren Mobilfunkanbieter/Netzbetreiber ab und liegt außerhalb unserer Kontrolle. T-Mobile haftet nicht für verzögerte oder nicht zugestellte Mobilfunknachrichten.

Anforderungen an den Teilnehmer: Sie müssen über ein eigenes drahtloses Gerät verfügen, das für Zwei-Wege-Nachrichten geeignet ist, einen teilnehmenden Mobilfunkanbieter nutzen und Abonnent eines Mobilfunkdienstes mit Textnachrichtendienst sein. Nicht alle Mobilfunkanbieter bieten den für die Teilnahme erforderlichen Dienst an. Informieren Sie sich über die Möglichkeiten Ihres Telefons, um spezifische Anweisungen für Textnachrichten zu erhalten.

Altersbeschränkung: Sie dürfen die Plattform nicht nutzen oder sich damit beschäftigen, wenn Sie unter dreizehn (13) Jahre alt sind. Wenn Sie die Plattform nutzen oder sich an ihr beteiligen und zwischen dreizehn (13) und achtzehn (18) Jahre alt sind, müssen Sie die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Ihres gesetzlichen Vertreters haben, dies zu tun. Durch die Nutzung der Plattform bestätigst Du und erklärst Dich damit einverstanden, dass Du nicht jünger als dreizehn (13) Jahre bist, zwischen dreizehn (13) und achtzehn (18) Jahren alt bist und die Erlaubnis Deiner Eltern oder Deines gesetzlichen Vertreters hast, die Plattform zu nutzen, oder dass Du in Deiner Gerichtsbarkeit volljährig bist. Indem Sie die Plattform nutzen oder sich mit ihr beschäftigen, bestätigen Sie außerdem und stimmen zu, dass Ihnen die Nutzung und/oder Beschäftigung mit der Plattform nach dem anwendbaren Recht Ihrer Gerichtsbarkeit gestattet ist.

Verbotene Inhalte: Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, keine verbotenen Inhalte über die Plattform zu versenden. Verbotene Inhalte umfassen:

Alle betrügerischen, verleumderischen, diffamierenden, skandalösen, bedrohlichen, belästigenden oder stalkenden Aktivitäten;
Verwerfliche Inhalte, einschließlich Profanität, Obszönität, Lüsternheit, Gewalt, Bigotterie, Hass und Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter;
Raubkopien von Computerprogrammen, Viren, Würmern, Trojanischen Pferden oder anderem schädlichen Code;
Jegliche Produkte, Dienstleistungen oder Werbung, die dort, wo sie empfangen werden, ungesetzlich sind;
Jegliche Inhalte, die persönliche Gesundheitsinformationen implizieren und/oder referenzieren, die durch den Health Insurance Portability and Accountability Act ("HIPAA") oder den Health Information Technology for Economic and Clinical Health Act ("HITEC") geschützt sind; und
Jegliche anderen Inhalte, die durch geltendes Recht in der Gerichtsbarkeit, von der aus die Nachricht gesendet wird, verboten sind.
Beilegung von Streitigkeiten: Für den Fall, dass es zu Streitigkeiten, Ansprüchen oder Kontroversen zwischen Ihnen und uns oder zwischen Ihnen und Stodge, LLC d/b/a Postscript oder anderen Drittanbietern kommt, die in unserem Namen handeln, um die mobilen Nachrichten im Rahmen des Programms zu übertragen, die sich aus oder im Zusammenhang mit bundes- oder einzelstaatlichen gesetzlichen Ansprüchen, Ansprüchen nach Gewohnheitsrecht, dieser Vereinbarung oder der Verletzung, Beendigung, Durchsetzung, Auslegung oder Gültigkeit dieser Vereinbarung, einschließlich der Bestimmung des Umfangs oder der Anwendbarkeit dieser Schiedsvereinbarung, werden solche Streitigkeiten, Ansprüche oder Kontroversen, soweit gesetzlich zulässig, durch ein Schiedsverfahren in Duisburg vor einem Schiedsrichter entschieden.

Die Parteien vereinbaren, den Streitfall einem verbindlichen Schiedsverfahren gemäß den zu diesem Zeitpunkt gültigen Commercial Arbitration Rules der American Arbitration Association ("AAA") zu unterwerfen. Sofern hierin nichts anderes bestimmt ist, wendet der Schiedsrichter das materielle Recht des Federal Judicial Circuit an, in dem sich der Hauptgeschäftssitz von Sovrano befindet, und zwar ohne Rücksicht auf dessen Kollisionsnormen. Innerhalb von zehn (10) Kalendertagen nach Zustellung der Aufforderung zum Schiedsverfahren an eine Partei müssen die Parteien gemeinsam einen Schiedsrichter auswählen, der über eine mindestens fünfjährige Erfahrung in dieser Funktion verfügt und mit dem Gegenstand der Streitigkeit vertraut ist. Wenn sich die Parteien nicht innerhalb von zehn (10) Kalendertagen auf einen Schiedsrichter einigen, kann eine Partei bei der AAA die Ernennung eines Schiedsrichters beantragen, der die gleiche Erfahrungsvoraussetzung erfüllen muss. Im Falle einer Streitigkeit entscheidet der Schiedsrichter über die Durchsetzbarkeit und Auslegung dieser Schiedsvereinbarung in Übereinstimmung mit dem Federal Arbitration Act ("FAA"). Die Parteien vereinbaren außerdem, dass die Regeln der AAA für Eilschutzmaßnahmen anstelle eines gerichtlichen Eilantrags gelten. Die Entscheidung des Schiedsrichters ist endgültig und bindend, und keine Partei hat ein Recht auf Berufung, mit Ausnahme der in Abschnitt 10 des FAA vorgesehenen. Jede Partei trägt ihren Anteil an den Gebühren für den Schiedsrichter und die Verwaltung des Schiedsverfahrens; der Schiedsrichter hat jedoch die Befugnis, eine Partei anzuweisen, alle oder einen Teil dieser Gebühren als Teil einer gut begründeten Entscheidung zu zahlen. Die Parteien vereinbaren, dass der Schiedsrichter die Befugnis hat, Anwaltshonorare nur in dem Umfang zuzusprechen, der ausdrücklich durch Gesetz oder Vertrag zugelassen ist. Der Schiedsrichter ist nicht befugt, Schadenersatz mit Strafcharakter zuzusprechen, und jede Partei verzichtet hiermit auf das Recht, Schadenersatz mit Strafcharakter in Bezug auf eine durch das Schiedsverfahren beigelegte Streitigkeit zu fordern oder zu erhalten. Die Parteien vereinbaren, ausschließlich auf individueller Basis zu schlichten, und diese Vereinbarung erlaubt keine Gruppenschlichtung oder Ansprüche, die als Kläger oder Gruppenmitglied in einem Gruppen- oder repräsentativen Schiedsverfahren vorgebracht werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, darf weder eine Partei noch der Schiedsrichter die Existenz, den Inhalt oder die Ergebnisse eines Schiedsgerichtsverfahrens ohne die vorherige schriftliche Zustimmung beider Parteien offenlegen, es sei denn, um ein gesetzliches Recht zu schützen oder zu verfolgen. Sollte eine Bestimmung dieses Abschnitts in einer Rechtsordnung ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sein, so berührt diese Ungültigkeit, Rechtswidrigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit nicht die anderen Bestimmungen dieses Abschnitts oder macht sie in einer anderen Rechtsordnung ungültig oder nicht durchsetzbar. Sollte eine Streitigkeit aus irgendeinem Grund vor Gericht und nicht im Schiedsverfahren ausgetragen werden, verzichten die Parteien hiermit auf das Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren. Diese Schiedsgerichtsklausel bleibt auch nach einer Kündigung oder Beendigung Ihrer Vereinbarung zur Teilnahme an einem unserer Programme bestehen.

Sonstiges: Sie garantieren und sichern uns zu, dass Sie alle notwendigen Rechte, Befugnisse und Vollmachten haben, um diesen Bedingungen zuzustimmen und Ihre Verpflichtungen hierunter zu erfüllen, und dass nichts, was in dieser Vereinbarung oder in der Erfüllung dieser Verpflichtungen enthalten ist, Sie in einen Bruch eines anderen Vertrags oder einer anderen Verpflichtung bringt. Das Versäumnis einer der Parteien, in irgendeiner Hinsicht ein hierin vorgesehenes Recht auszuüben, gilt nicht als Verzicht auf weitere Rechte hierunter. Sollte sich eine Bestimmung dieser Vereinbarung als nicht durchsetzbar oder ungültig erweisen, wird diese Bestimmung auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt oder aufgehoben, so dass diese Vereinbarung ansonsten in vollem Umfang in Kraft und durchsetzbar bleibt. Alle neuen Funktionen, Änderungen, Aktualisierungen oder Verbesserungen des Programms unterliegen dieser Vereinbarung, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Wir behalten uns das Recht vor, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu ändern. Alle Aktualisierungen dieser Vereinbarung werden Ihnen mitgeteilt. Sie erkennen an, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, diese Vereinbarung von Zeit zu Zeit zu überprüfen und sich über derartige Änderungen zu informieren. Indem Sie nach solchen Änderungen weiterhin am Programm teilnehmen, akzeptieren Sie diese Vereinbarung in der geänderten Fassung.

 

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.